Veranstaltung
Prozess gegen ELA
Prozess gegen 17.November
Haftbedingungen
Solidarität
Staat&Repression
Presse
Erklärungen
Fotos und Plakate
Hintergrund
Aktuelles
Europäisches Sozialforum
in Athen 2006


MAIL

Soli - 01.01.03

Giannis Serifis vorläufig frei

Nach Informationen aus Griechenland wurde Giannis Serifis nach Zahlung von 30.000 Euro Kaution vorübergehend aus der Haft entlassen.
Serifis darf sich nicht frei bewegen, er darf Athen nicht verlassen und muß sich mehrmals im Monat auf einer Polizeistation melden.

Im Vorfeld hatte es seit dem 10. Dezember einen Solidaritätshungerstreik mit Angeliki Sotiropoulou , einer Gefangenen der Bewegung 17.November gegeben, die u.a . forderte, im Knast von von Korydallos , Besuch von ihren Kindern erhalten zu können.
An diesem Hungerstreik beteiligten sich außer Giannis Serifis noch der trotzkistische Gewerkschafter Theologos Psaradellis und vier Gefangene der Bewegung 17.November u.a . D.Koufodinas .

http://www.fau.org/fau/www.fau.org/artikel/art_030413-143853